Motorradmodell Jawa Junior - motoglasklar.de 


motoglasklar Zufallsbild

Visuelles Block

Sie sind hier: » Bikebilder/ Jawa Junior Rennmaschine

Motorraddaten:

Sie haben Fehler bemerkt oder fehlende Daten, Bitte per Mail und Danke vorab.

Hintergrundwissen, Geschichte und Bilder zum Motorradmodell Jawa Junior.

Herstellerinformationen / Land

Jawa / Tschechien

Typ / Einsatz

Junior / Rennsport

Bauzeit

1964 - 1968

Technische Daten

Motor: 1 Zyl.Zweitakt/ Hubraum: 249 ccm/ Leistung: 35 PS

Interessengemeinschaften externer Link

keine bekannt

Beschreibung / Bilder © motoglasklar.de

Die tschecheslowakische Marke JAWA machte sich gerade in der Gründerzeit vor allem durch technische Innovationen einen Namen. Nach dem zweiten Weltkrieg fuhr sich die Marke vor allem auch durch ihre Erfolge in verschiedenen Rennsportserien wie Straßenrennsport, Gelände und Speedway in die Herzen zahlreicher Fans.

Jawa Rennmaschine Junior, Baujahr 1966

Vorderansicht Straßenrennmaschine Jawa Junior
z OO m

Anfang der 1960 Jahre wurde entschieden nicht nur die Rennmaschinen für das Werksteam von Jawa herzustellen sondern im Rahmen einer besonderen Baureihe die Rennmaschinen auch Privatiers und Rennteams zur Verfügung zu stellen.

Jawa Rennmaschine Junior Seitenansicht hinten, Baujahr 1966

Jawa Junior Rennmaschine hintere Seitenansicht
z OO m

Die Jawa Junior Serie gab es dabei in verschiedenen Variationen und Ausführungen und wurde auch im damals kapitalistischen Ausland angeboten.

Jawa Rennmaschine Junior Seitenansicht, Baujahr 1966

Renneinsatz Jawa Junior
z OO m

Die Exemplare mit dem sogenannten Bananenrahmen, benannt nach der Eigentümlichen Form, wurden in der Bundesrepublik Deutschland ab 1964 über Neckermann vertrieben, der Einzylinder Zweitakt Motor leistete bis zu 35 PS.

Jawa Junior Detailansicht Bananenrahmen, Baujahr 1966

Jawa Junior Bananenrahmen
z OO m

Gerade die im Vergleich zu geringe Leistung verhinderte somit auch, trotz des unschlagbar günstigen Preises, einen Verkaufserfolg dieser Baureihe, so dass heute nur noch recht wenige Originale JAWA JUNIOR Rennmaschinen existieren.

Jawa Junior Rennmaschine, Baujahr 1967

Jawa Junior Rohrrahmenmodell
z OO m

Da die Entwicklungen gerade im Bereich Motor und Kraftübertragung sich allerdings mehr an den Serienfahrzeugen orientierte, auch wenn dabei kein Teil direkt übernommen wurde, und nicht an den Werksrennmaschinen waren die Junior Modelle zumeist Chancenlos und konnten nur vereinzelt auf sich aufmerksam machen.

Jawa Junior Seitenansicht, Baujahr 1967

Jawa Junior 1967 Seitenansicht
z OO m

Der Aufbau und die Konzeption waren der Zeit entsprechend sehr modern, gegenüber ihren japanischen Konkurrenten war die Jawa jedoch Chancenlos, so dass die Nachfrage trotz des moderaten Preises gering ausfiel.

Jawa Junior 1967 mit Rohrrahmen
z OO m

 Sollten Sie mehr über dieses Modell, seine Daten oder Geschichte wissen, würde ich mich über eine Mail, garantiert mit Rückantwort, freuen. Schreiben Sie an webmaster(at)motoglasklar.de.

Externe Link- und/ oder Partnerseiten

-

Artikel vom 180514 / Last modified 180215

Zurück zu: » Visuelles Block / Motorradbilder