Motorradmodell Aprilia RSV4 - motoglasklar.de 


motoglasklar Zufallsbild

Visuelles Block

Sie sind hier: » Bikebilder/ Aprilia RSV4

Motorraddaten:

Sie haben Fehler bemerkt oder fehlende Daten, Bitte per Mail und Danke vorab.

Hintergrundwissen, Geschichte und Bilder zum Motorradmodell Aprilia RSV 4.

Herstellerinformationen / Land

Aprilia / Italien

Typ / Einsatz

RSV4 / Rennsport und Serie

Bauzeit

2009 -

Technische Daten

Motor: 4 Zyl.Viertakt Reihe/ Hubraum: 999 ccm/ Leistung: 201 PS

Interessengemeinschaften externer Link

keine bekannt

Beschreibung / Bilder © motoglasklar.de

Mit dem eigens für die Superbike Rennscene entwickelten V4 Motor von Aprilia, einem Flüssigkeitsgekühlten DOHC mit 65° Zylinderwinkel, hat der italienische Hersteller mit der RSV einen Supersportler im Aufgebot, der die Konkurrenz aus Deutschland, dem Motoglasklar Externe Links... BMW Superbike S1000RR, unmissverständlich klarmachen soll das Italien ein Land des Motorradrennsports ist. Gleiches gilt natürlich auch den japanischen Konkurrenten, egal ob beispielhaft von Motoglasklar Externe Links... Honda oder Motoglasklar Externe Links... Suzuki.

Im Rennsport wird die Marke Aprilia weiterhin Bestmarken setzen, allein in der Klasse Superbike konnten mit der RSV4 seit ihrer Einführung 2009 sieben Weltmeistertitel eingefahren werden. In der Rennserie FIM Superstock 1000 gelang mit einem Doppelpaukenschlag der Gewinn des Fahrertitels 2015 von Lorenzo Savadori vom Team Nuova M2 Racing, sowie auch das erste Mal das Erringen des Titels bei den Konstrukteuren in dieser Rennklasse für Aprilia.

Die erfolgreichste europäische Marke im Straßenrennsport schickt sich an mit der RSV 4 ein weiteres Kapitel im Rennsport zu schreiben.

Als Nachfolgemodell der V2 Maschine RSV 1000 setzen die Italiener zwar auf fast den gleichen Hubraum, packen allerdings noch einmal zwei Zylinder dazu und verfügen in der neuesten Modifikation ab Mitte 2015 jedoch über mehr als 40% mehr Leistung. Schon das 2013 RSV 4 Modell in den Ausführungen R und F stemmte 184 PS auf das Hinterrad, aktuell sind es nun über 200 PS.

Aprilia RSV4 R, 2013 184 PS
Aprilia RSV4 R Cockpit der Version R

2013er Aprilia RSV4 R
z OO m

2013er Aprilia RSV4 R Cockpit
z OO m

Der Supersportler von Aprilia wird in zwei Varianten verkauft, leistungstechnisch gleich, unterscheiden sich die beiden Varianten RR und RF speziell beim Fahrwerk.

Der Aluminiumrahmen, der Antrieb und das Sechsgang Getriebe werden gleich eingebaut, die Anti-Hopping Kupplung Serie wie ebenso die Fahrassistenzsysteme mit den drei Stufen Straße, Sport und Rennen auch in beiden Varianten vorhanden.

Die RSV4 RR, verfügbar in zwei Farbkombinationen, ist erhältlich ab knapp 18.500 € UVP, die Rennvariante RF - Racing Factory in der Speziallackierung Superpole für 3.000 € Aufpreis, liegt also bei 21.500 €. Das ist einiges an Geld, was wird dafür besser?

Aprilia RSV4 RR, 2015 201 PS
Aprilia RSV4 Cockpit der Version RR, Logo 54 Weltmeistertitel

2015er Aprilia RSV4 RR
z OO m

2015er Aprilia RSV4 RR Cockpit
z OO m

Ausgemacht wird dieser Preisunterschied durch die Sonderlackierung und das andere, das Profi Fahrwerk. Während die RR mit Aluminium Gussrädern und einer Sachs Federung-Dämpfung bestückt ist, wird bei der Factory das Fahrwerk der Rennserien verbaut. Die bekannte Öhlins Federung-Dämpfung und dazu die aufwendigeren Aluminium Schmiederäder.

Ob man im Straßenverkehr diesen Aufpreis braucht sei dahingestellt, die Reserven der Maschine im Fahrwerksbereich wird wohl nur derjenige ausloten der wenigstens semiprofessionell Rentechnisch unterwegs ist.

Aprilia RSV4 RF, 2015 201 PS
Aprilia RSV4 RF, Rennfahrwerk und ABS
RSV4 RF 2015 aus der Frontansicht

2015er RSV4 RacingFactory
z OO m

2015er Aprilia RSV4 Technik
z OO m

2015er Aprilia RSV4 Frontansicht
z OO m

 Sollten Sie mehr über dieses Modell, seine Daten oder Geschichte wissen, würde ich mich über eine Mail, garantiert mit Rückantwort, freuen. Schreiben Sie an webmaster(at)motoglasklar.de.

Externe Link- und/ oder Partnerseiten

Motoglasklar Externe Links autoglasklar.de - Automarke BMW
Motoglasklar Externe Links autoglasklar.de - Automarke Honda
Motoglasklar Externe Links autoglasklar.de - Automarke Suzuki

Artikel vom 161115 / Last modified xxxxxx

Zurück zu: » Visuelles Block / Motorradbilder