Deutschlandlauf MotoGP 2015 - motoglasklar.de 


motoglasklar Zufallsbild

News Block

Sie sind hier: » Sondernews/ MotoGP Sachsenring 2015

Sachsenring Deutschland Grand Prix 2015

Auch wenn der Artikel etwas später wie gewohnt bei mir zur Veröffentlichung gelangt, ein Rückblick auf den Großen Preis von Deutschland ist ein Muss. Als Ausgleich dazu diesmal etwas ausführlicher.

Da ich durch verschiedene Umstände BILDLICH gesehen fast nur nur mit Stift und Zettel vor dieser Aufgabe gestanden hätte, gab es im letzten Moment noch eine Änderung durch ein paar gute Harzgeister, mehr dazu weiter unten.

Nachdem der Ausnahmezustand einmal wieder wie jedes Jahr über Hohenstein-Ernstthal, der Rennstrecke Sachsenring und den angrenzenden Gemeinden ausgebrochen war, zeigte sich diesmal jedoch selbst der Wettergott überrascht und beließ es bei ausgesprochen wenig Regen. Eventuell war das ja auch der Grund für die wieder leichte Steigerung der Besucherzahlen zum GP Lauf 2014, über 211.500 Fans aus aller Herren Länder waren 2015 angereist.

Dabei Weltenbummler vom fünften Kontinent aus Down Under, aus Teilen der Welt wo man auf der falschen Straßenseite fährt oder auch aus einem längst vergangenen Staat sowie aus dem hohen Norden.

Copyright motoglasklar.de
Linksklick auf Bild: in Originalgröße öffnen / Rechtsklick auf Bild: Ziel speichern

Australien, Saxony und leider wieder Nein zu Lorenzos Land

Sachsenring Grand Prix 2015 Australienfahne
z OO m

Großbritannien, Anmarsch über den Kanal

Sachsenring Grand Prix Besucher aus England
z OO m

Der letzte WM Lauf in der DDR war 1972

Sachsenring Grand Prix BRD DDR Fans
z OO m

Übrigens die Leute aus Finnland mit der Rocket haben dabei gleich geklotzt und nicht gekleckert, der Powerblock von Motoglasklar Externe Links... Triumph wuchtet aus 2,3 l Hubraum 221 Nm auf die Kurbelwelle. Mit so viel Power bleibt es einem nicht lange kalt.

Finnische Fans mit einer Triumph Rocket III

Finische MotoGP Fans auf Triumph
z OO m

Manche ließen bei dem Trip wohl auch die Heimatgemeinden in der Anonymität zurück, waren doch die Ortsschilder immer mit dabei. Andere Fans vertrauten dem Grundsatz, fasse nie das Bike eines anderen an, hatten sogar das Eintrittsgeld auf ihren Maschinen gebunkert.

Ankerberg Gemeindeneuverordnung, Sachsenring 2015

Eine Gemeindeneuordnung am Ankerberg
z OO m

Eintrittsgeld zum Großen Preis von Deutschland der Moto GP am Sachsenring 2015

Sachsenring MotoGP 2015 Eintrittsgeld
z OO m

Aber außer den Gästen und dem Umfeld mit Party und Feierstimmung gab es natürlich auch die sportliche Seite des Großen Preises von Deutschland, der mit Unterbrechungen seit 1934, damals noch auf dem Badberg-Viereck, hier ausgetragen wird und der Region mit ihrer Motorsportbegeisterung hoffentlich auch noch lange erhalten bleibt.

Die Rennen waren schon zum WarmUp am Freitag gut besucht, der Samstag zeigte zum Qualifying Bilder die sich manch andere Rennstrecken zum Rennsonntag wünschten. Zum Glück blieb dieses Rennwochenende von einer Tragödie wie letztes Jahr verschont, dabei weiterhin gute Besserung und Genesungswünsche an Kurt Hock.

Rahmenrennen zum 2015 Moto GP Spektakel diesmal die Moto 3 des Nordeuropa Cups und die Rookie Red Bull Rennserie, die auch schon zum Saisonauftakt der Superbike IDM am Eurospeedway Lausitzring mit von der Partie waren.

M3GP #36 Sander Kroeze Moto3 NEC auf Honda NSF 250

Sachsenring M3GP 2015 #36 Sander Kroeze
z OO m

Die Hauptattraktionen blieben aber die Weltmeisterschaftsläufe, die Moto3, deren Lauf von Danny Kent mit über sieben Sekunden Vorsprung vor seinem Teamkollegen Efren Vasquez gewonnen wurde.

Moto3 #52 Danny Kent, Leopard Racing

Sachsenring Moto3 Gewinner Danny Kent
z OO m

Niccolo Antonelli, der hier hinauf zu Start und Ziel einen ganzen Zug anführte, wurde am Ende Fünfter. Das Saxoprint Racing Team Germany konnte beim Heimgrandprix die Plätze 10 von Alexis Masbou und 17 von John McPhee verbuchen.

Moto3 #23 Niccolo Antonelli, Ongetta-Rivacold

Sachsenring Moto3 Niccolo Antonelli
z OO m

Die Moto2, eine Stufe näher an der Königsklasse, hier mit A.Marquez, für den es am Ende nur zu einem 18. Platz reichte, Thomas Luthi, dem Schweizer der am Sachsenring immer eine große Fanbasis hat konnte einen 6. Rang einfahren und auf dem Bild als dritter, am Ende 18., Ricard Cardus.

Moto2 #73 A.Marquez / #12 T.Luthi / #88 A.Cardus

Sachsenring Moto2 Dreikampf Marquez, Luthi, Cardus
z OO m

Der Botschafter für den Sachsenring GP, Sandro Cortese vom Team Dynavolt Intact GP wurde nach einem sehr guten Rennanfang schlussendlich mit fünf Meisterschaftspunkten mehr auf dem Zähler elfter. Sieger wurde hoch verdient der Belgier Xavier Simeon, der sich damit den ersten Sieg in der Moto2 erkämpfte und am Ende mit seinem Team Federal Oil Gresini verdient jubeln konnte.

Moto2 #19 X.Simeon / #21 F.Morbidelli / #3 S.Corsi / #5 J.Zarco / #12 T.Luthi / #11 S.Cortese / #36 M.Kallio / #94 J.Folger / #1 T.Rabat

Sachsenring Moto2 Sieger Simeon vor dem Verfolgerfeld
z OO m

Die Königsklasse Moto GP sah auf dem Sachsenring wiederholt einen Marc Marquez als Sieger, der mit Dani Pedrosa einen Doppelerfolg einfuhr. Ein Sieg, der dem Repsol Honda Team nach der Durststrecke sichtlich gut tat und für Dani Pedrosa nach den Operationen wieder ein Ausrufezeichen war. Leider konnte der einzige deutsche GP Pilot Stefan Bradl verletzungsbedingt nicht starten.

Auch der Lokalmatador Valentino Rossi eroberte sich seinen Platz auf dem Podest nach einem Start aus der zweiten Reihe und verwies damit seinen Teamkollegen Jorge Lorenzo auf den vierten Platz. Das Bild auf der Anfangsphase zeigt die beiden Repsol Motoglasklar Externe Links... Honda Piloten im Yamaha Sandwich.

MotoGP #99 J.Lorenzo / #93 M.Marquez / #26 D.Pedrosa / #46 V.Rossi

Jorge Lorenzo noch vor dem Verfolgerfeld, MotoGP 2015
z OO m

Zur Siegerehrung die Champagnerduschen für Fahrer, Team und Gridgirl vor der Sommerpause, nach der es Anfang August in den USA, in Indianapolis weitergeht. Die Fans, die Fahrer und alle Beteiligten dieses Rennsportevents freuen sich schon auf den Großen Preis von Deutschland 2016, den MotoGP Weltmeisterschaftslauf am Sachsenring in Sachsen.

MotoGP 2015 Siegerehrung 1. M.Marquez / 2. D.Pedrosa / 3. V.Rossi

Siegerehrung Sachsenring MotoGP 2015
z OO m

 Wie am Anfang des Artikels schon erwähnt, ohne die guten Harzgeister wären die News vom MotoGP Wochenende am Sachsenring so nicht möglich gewesen. An dieser Stelle vielen Dank an Alex und Holger für die Überlassung von Bildmaterial. Dieses ist hier im Artikel mit einem * nach meinem Copyright gekennzeichnet und somit nur mit Nutzungs- und Änderungsrechten für Artikel von motoglasklar.de freigegeben, es unterliegt weiterhin den persönlichen Rechten der Urheber.

Leider kann man unmöglich alle Modelle und Teilnehmer hier aufführen, betracht diesen Artikel als eine Auswahl. Von den Motorradmodellen und Bildern wird es sicherlich das eine oder andere in einem weiteren Artikel bei motoglasklar schaffen, ein wenig mehr stöbern kann daher nie schaden.

Oder noch bequemer, mit einem like in den Sozialen Netzwerken mir folgen, um in Zukunft über jeden neuen Artikel sicher informiert zu werden und dem Autor zu zeigen dass seine Artikel zwar manchmal sehr lang, aber auch durchaus interessant sind.


Externe Link- und/ oder Partnerseiten

Motoglasklar Externe Links autoglasklar.de - Automarke Triumph
Motoglasklar Externe Links autoglasklar.de - Automarke Honda

Artikel vom 210714 / Last modified 220715

Zurück zu: » News Block / Sondernews